Tagestour

classic-tours-thumbnailTag 1.Nach dem Frühstück geht es  nach Durres, der zweitgrößten Stadt Albaniens.Durres war und ist ein Hafenzentrum an der via Egnatia, einer Römerhandelsroute, die ungefähr 20 Minuten von Tirana entfernt ist. Die Stadt ist sehr bekannt durch das über 2600 Jahre alte Amphitheater, das Platz für 15.000 Menschen bietet. Dieses werden Sie sich während Ihrer Reise auch genauer ansehen. Der große Stadtstrand von Durres ist feinsandig und wird als “Copacabana des Balkans“ bezeichnet. Desweiteren werden Sie auch noch das Archäologische Museum besuchen. Am Nachmittag geht es dann weiter in Richtung Norden nach Kruja. Die Stadt liegt ca. 560 Meter am Fuße des Salltiku Berges und ist seit dem 3. Jahrhundert besiedelt. Von dort aus kann man bei klarer Sicht die Adriaküste erkennen. Im Jahre 879 wurde die Stadt zum ersten Mal als ein christliches Zentrum erwähnt. Als der berühmte englische Maler Edward Lear 1848 Kruja besuchte, schrieb er “Kruja, welch charmante schöne kleine Stadt über den Wolken .Am Abend geht es zurück nach Tirana.

 

Leistungen

Alle Transfers und Fahrtstrecken im Klimatisierten Minibus,inkl Gepäcktransport.
Mittagessen
Rundreise
Program wie beschrieben
Eintrittsgebühren
Deutschsprachige Reiseleitung

Teilnehmerzahl Preis

  1 – 16 Personen         ab 49 €